Von der Silbermühle zum Velmerstod

Ort: N51 50.353 E8 57.345

und: N51 50.008 E8 57.248

Totholz steckt voll Leben!

Von der Silbermühle aus kann man wunderbar zum Velmerstod hochwandern. Das Silberbachtal hat schon den Nationalparkcharakter, wobei wir hoffen, dass dieser auch gegen die starke Privatwaldwirtschaft und die Landesforsten entstehen wird.

Schmale Wege entlang des Baches.
29.01.2012 am Lippisch Velmerstod
Eine urige Landschaft unter der Kraft der Reifriesen
Gewaltige Felsen, die schon seit tausenden von Jahren bestehen
Der Aussichtsturm: Bei klarer Sicht kann man über ganz Lippe schauen!
Der alte Hellweg, der seid Jahrtausenden schon als Handelsweg diente geht in Kempen am Forsthaus meines Opas vorbei.
Leider hat der neue Besitzer das alte Forsthaus verkommen lassen!
Nach 5 Stunden Wanderung kehrten wir in die Silberbachmühle ein.