Teufelsküche und Fahnenstein

Ort: N52 06.431 E9 32.237

Die Teufelsküche mit dem Fahnenstein ist eine alte heidnische Kultstätte, wo unsere Ahnen schon die Sonnenwendfeuer entzündet haben und die Götter ehrten. Die Teufelsküche ist eine kleine Schlucht, die man beim Abstieg vom Fahnenstein passiert. Das Wort Fahnen-Stein kann zwei Ursprünge haben: a) Götterstein, von Vanen bzw. Wanen - das andere Göttergeschlecht, die Vegetations- und Erdgottheiten der Germanen oder b) Ahnen-Stein, wo die Ahnen geehrt wurden oder Ahnenkulte durchgeführt wurden.

Teufelsküche