Rauchen ist gesund!

Berühmte Raucher und ihr Alter:

 

Johannes Heesters: 108

Helmut Schmidt: 96

Loki Schmidt: 91

Robert Stolz: 96

Winston Churchill: 90

Marlene Dietrich: 90

James Stuart: 89

O. W. Fischer: 89

MaxLiebermann: 89

Henryy Miller: 88

Fred Asraire: 88

Coco Chanel: 87

Gregory Peck: 87

Carl Orff: 86

Golo Mann: 85

Salvatore Dali: 84

Sigmund Freud: 83

Herbert Wehner: 83

Cary Grant: 82

Frank Sinatra: 82

Peter Ustinov: 82

Bette Davis: 81

Ludwig Erhard: 81

Marlon Brando: 80

Burt Lancaster: 80

Claude Chabrol: 80

Thomas Mann: 80

Carl Zuckmayer: 80

Willy Brandt: 79

Albert Einstein: 76

 

"Rauchen vermittelt das Erleben des Denkens und ist ein Göttergeschenk und die Mode der Schöngeister."

 

Nur 10 % der Raucher sterben an Lungenkrebs.

 

Fumo ergo sum!

 

Indianer rauchen deutlich häufiger, sterben jedoch deutlich weniger an Lungenkrebs.

 

Es besteht kein Zusammenhang zwischen Passivrauchen und Lungenkrebs. (Sunday Telegraph 1998 über Untersuchungsergebnisse einer Gesundheitsstudie)

 

Lungenkrebs hat nichts mit Rauchen zu tun, sondern wird durch virale Umprogammierung des befallenen Lungengewebes hervorgerufen.

 

Der Begriff des "Passivrauchens" ist eine Erfindung des Nazi-Mediziners Fritz Lickint im Dienst des nationalsozialistischen Volksgesundheitsdienst. (Hitler war Nichtraucher).

 

Der Mensch entwickelte sich im Rauch der Feuer in tausenden von Jahren - deshalb ist er immun gegen Rauch.

 

Lange bevor es die ersten Nichtraucher gab, waren die Menschen Raucher - alle!

 

"Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." (Rosa Luxemburg)

 

Ein Viertel der Deutschen sind Raucher.

 

Schluss mit dem Tugendterrorismus der Nichtrauchertalibane!

Bei 42 von 53 Untersuchungen zum Thema Passivrauchen wurde kein Zusammenhang zwischen Passivrauchen und Lungenkrebs gefunden. (Lee, P. N. "Environmental tobacco smoke and mortality, Basel 1992)

 

Michael Tsokos (namhafter Rechtsmediziner) bei Markus Lanz am 08.12.2010:

 

"Ich habe bei tausenden von Obduktionen bei Rauchern noch nie eine schwarze Lunge gesehen. Die Schockbilder auf den Zigarettenpackungen sind wohl schwarz eingefärbt."

 

Eine Lügenkampagne gegen das Rauchen, Diskriminierungen am Arbeitsplatz und in der Öffentlichkeit sind Verstöße gegen das Grundgesetz und die Demokratie!